Innovatives Design für die beiden Stationen
ZüriBahn

Innovatives Design für die beiden Stationen

10.07.2018

Ein weiterer Meilenstein ist erreicht und die ersten architektonischen Entwürfe der beiden Stationen der ZüriBahn liegen vor. Innovative Bautechniken werden für viel Leichtigkeit sorgen.

Leichtes Erscheinungsbild

Ein in Höhe und Breite ausgewogenes Design kombiniert mit innovativen Baustoffen sind die Grundpfeiler der beiden identischen Stationen und stehen für die Leichtigkeit im ganzen Design. Sie gliedern sich deshalb in jeweils zwei Ebenen. Durch die grosszügige Gestaltung bietet das Erdgeschoss viel Platz für den Empfangsbereich. Der barrierefreie Eintritt wird über Zugangsrampen sichergestellt. Über die obere Ebene gelangen die Gäste zu den Gondeln.

Das Design der beiden Stationen.

Das Design der beiden Stationen.

Die Stahlkonstruktion der beiden Stationen wird mit einer rezyklierbaren Folie überspannt, was zu einem transluzenten, das heisst teilweise lichtdurchlässigem Äusseren führt und dadurch für ein leichtes Erscheinungsbild sorgt. Wo immer möglich, werden recyclingfähige Materialien verwendet. Dadurch hinterlassen die Stationen einen ökologisch geringen Fussabdruck.

Lesen Sie weiter


Alle ansehen

Entdecken Sie unser Jubiläum

Jubiläum 2020
ZüriBahn
ErlebnisGarten
ZeitReise

Folgen Sie uns

Aktuelle Infos auf unseren Social Media-Kanälen.

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie unseren Jubiläums-Newsletter.