ZüriBahn
RailAway-Kombi: ZüriBahn-Tickets bei den SBB kaufen
14.11.2018

Die Partnerschaft mit SBB RailAway ist ein wichtiger Baustein im Verkehrskonzept der ZüriBahn. Interessante Hintergrundinformationen zu Verkehr und Ticketpreisen im Interview mit Projektleiter Rolf Rufer.

Was dürfen wir uns unter dem Verkehrskonzept vorstellen?

Es ist uns ein grosses Anliegen, die ZüriBahn so quartierverträglich wie möglich zu realisieren. Die Fahrgäste sollen grossmehrheitlich mit dem ÖV anreisen. Das Verkehrskonzept spielt auch eine wichtige Rolle im Bewilligungsverfahren. Aufgrund unserer Online-Umfrage und den daraus abgeleiteten Studien und Analysen wissen wir: Rund 90% der Besucher werden mit dem mit ÖV (Tram, Bus, S-Bahn), dem Velo oder zu Fuss anreisen – nur etwa 10% mit dem Auto. Wir werden die Anreise mit dem ÖV unterstützen und mit einem finanziellen Anreiz belohnen. Der Vertrieb der ZüriBahn-Tickets erfolgt schweizweit auf allen Kanälen der SBB.

Gehören dazu auch die Ticketpreise?

Richtig. Wir haben in drei Studien untersucht, wie viele Gäste die ZüriBahn erwarten darf und auf welchem Niveau ein marktgerechter Preis angesetzt werden soll. Der Fahrpreis soll für jedermann erschwinglich sein, aber dennoch das einmalige Erlebnis der Fahrt über den Zürichsee spiegeln. Zudem wollen wir die Quartiere nicht mit zu vielen Gästen belasten. All diese Aspekte sind in die Preisfestsetzung eingeflossen, der für eine Einzelfahrt unrabattiert voraussichtlich 14 Franken pro Erwachsenen bzw. 7 Franken pro Kind (ab 6 Jahren) betragen wird.

War die Partnerschaft Zufall oder von langer Hand geplant?

ÖV-Partnerschaften haben bei unserer Bank Tradition. Beispielsweise hat die Zürcher Kantonalbank massgeblich bei Gründung des ZVV Nachtnetzes mitgewirkt. Damit tragen wir immer noch zu einer umweltverträglichen Entwicklung des Kantons Zürich bei. So lag es auf der Hand, dass wir mit den SBB eine Partnerschaft eingingen, die allen Fahrgästen, die ein SBB RailAway-Kombi für die ZüriBahn lösen, eine Vergünstigung einräumt.

Alle RailAway-Kunden erhalten 10% Rabatt auf den Listenpreis und zahlen für eine Einzelfahrt voraussichtlich 12.60 Franken pro Erwachsenen bzw. 6.30 Franken pro Kind (ab 6 Jahren).

Die rabattierten Tickets lassen sich über sämtliche Online- und Offline-Kanäle der SBB beziehen. Wenn sie direkt auf den SwissPass geladen werden, haben die Fahrgäste direkten Zugang zu den Kabinen.

Inhalt teilen

Für eine optimale Ansicht drehen Sie bitte Ihr Smartphone.