Casinotheater & Musikkollegium Winterthur Casinotheater & Musikkollegium Winterthur
Dienstag, 02.06.
Casinotheater & Musikkollegium Winterthur
Musik, Theater

Klassik meets Comedy

Ein Komiker-Duo, das unterschiedlicher nicht sein könnte und ein Musiker, der nicht nur mit einer aussergewöhnlichen Stimme, sondern auch mit innovativer Loop-Technik ausgestattet ist. Ein Zusammentreffen der Extraklasse mit dem Musikkollegium Winterthur.

Zäme Züri – Zäme Chaos...

Für das Casinotheater Winterthur stehen «Lapsus» und «Martin O.» auf der Bühne. Wo Lapsus auftritt, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen, denn Theo Hitzig und Bruno Gschwind bringen garantiert alles durcheinander. Sie kommen auf ihren Laufbändern ins Schwitzen und fegen in wilden Pirouetten über die Bühne. Der Stimmenartist Martin O. intoniert mit Charme, Humor und schwindelerregender Vielstimmigkeit sowohl Eigenkreationen, wie auch Klassiker im perfekten Zusammenspiel mit dem Orchester. Alles in allem eine hochexplosive, wohlklingende, verdrehte und überraschende Kombination aus Comedy und Klassik.

«Einmal mehr leistet Winterthur Entwicklungshilfe in Zürich und bringt mit dem Casinotheater und dem Musikkollegium zwei Leuchttürme in die Kantonshauptstadt.»
Viktor Giacobbo, Verwaltungsrat Casino Theater AG
Datum

Di, 02.06.

Zeit

20:00 - 20:45

Ort

GartenBühne

Eintritt

Kostenlos

Unsere Partner auf der GartenBühne

Seit 2011 ist die Zürcher Kantonalbank Hauptsponsorin des Casinotheaters Winterthur.
1/7

Seit 2011 ist die Zürcher Kantonalbank Hauptsponsorin des Casinotheaters Winterthur.

Seit den 1960er Jahren unterstützt die Zürcher Kantonalbank das Musikkollegium Winterthur, seit 2012 als Sponsoring-Partnerin.
2/7

Seit den 1960er Jahren unterstützt die Zürcher Kantonalbank das Musikkollegium Winterthur, seit 2012 als Sponsoring-Partnerin.

Theatersport im Casinotheater Winterthur: Die Impro-Comedy-Show. (Bild: Dominique Meienberg)
3/7

Theatersport im Casinotheater Winterthur: Die Impro-Comedy-Show. (Bild: Dominique Meienberg)

Das Komikerduo Lapsus steht seit über 22 Jahren auf der Bühne.
4/7

Das Komikerduo Lapsus steht seit über 22 Jahren auf der Bühne.

Theo Hitzig und Bruno Gschwind: leichtfüssig und tiefgründig zugleich. (Bild: Eduard Meltzer)
5/7

Theo Hitzig und Bruno Gschwind: leichtfüssig und tiefgründig zugleich. (Bild: Eduard Meltzer)

Martin O. verzaubert das Publikum mit seinem Charme, Humor und seiner unglaublichen Vielstimmigkeit.
6/7

Martin O. verzaubert das Publikum mit seinem Charme, Humor und seiner unglaublichen Vielstimmigkeit.

Virtuos zieht der Lautakrobat das Publikum in seinen Bann.
7/7

Virtuos zieht der Lautakrobat das Publikum in seinen Bann.

Casinotheater Winterthur

Das Casinotheater ist ein von Künstlern und Sympathisanten getragenes Kulturhaus, das seit 2002 auf eigenes Risiko ohne öffentliche Beiträge einen ganzjährigen Theaterbetrieb führt. Es hat sich zu einer in der Schweiz einmaligen Plattform für Kleinbühnen-Kunst mit Comedy, Satire, Kabarett, Poetry-Slam, Improtheater und Musik entwickelt. Neben bewährten Künstlern werden junge und noch unbekannte Künstler entdeckt und gefördert.

Das hauseigene Restaurant «Fredi» und die Veranstaltungen in den charmanten Eventräumen machen das Casinotheater zu einem einzigartigen Kulturhaus, das Theater, Restaurant und Events unter einem Dach vereint.

Mehr entdecken:
Martin O. und sein Symphoniumarrow down

Martin O. verzaubert das Publikum mit seinem Charme, Humor und seiner unglaublichen Vielstimmigkeit. Virtuos zieht der Lautakrobat das Publikum in seinen Bann, wenn er ungesichert die Tonleiter rauf- und runterklettert, mit atemberaubenden Sounds jongliert und sich von einem Musikstil zum nächsten swingt.

Martin O.’s Symphonium ist ein eigens entwickeltes Loopgerät aus Appenzeller Nussholz. Mit dessen Hilfe multipliziert der Künstler Töne, Beats und Melodien – live und direkt vor den Augen und Ohren des Publikums. So wachsen Martin O.’s gesungene Ton- und Klangstücke im Nu zu einem virtuellen Orchester heran, welches ihm in einer beeindruckenden Präzision auf Beat und Knopfdruck folgt.

martin-o.ch

Das Komikerduo Lapsusarrow down

Wer sich Lapsus nennt, kennt sich nicht nur mit dem Fehlermachen aus. Er hat auch keine Angst davor. Und so entsteht Humor. Lapsus vollbringt, was bis jetzt nur mit Autos möglich war: das erste komplett selbstfahrende Unterhaltungsprogramm. Abstürze sind vorprogrammiert. Wo Lapsus auftritt, kann nichts schiefgehen.

Theo Hitzig und Bruno Gschwind bringen garantiert alles durcheinander. Die beiden Komiker stehen seit über 25 Jahren auf der Bühne, leichtfüssig und tiefgründig zugleich. Zusammen mit dem Musikkollegium und Martin O. «vermosten» sie Highlights aus ihrem Schaffen.

lapsus.ch

Musikkollegium Winterthur

Das Musikkollegium Winterthur wurde 1629 gegründet und ist eines der führenden Sinfonieorchester der Schweiz. Im Zentrum seines Repertoires stehen Klassik und Romantik sowie Werke des 20. Jahrhunderts.

In Winterthur zu Hause und weltweit unterwegs

Das Orchester gibt pro Saison etwa 70 Konzerte, davon rund 40 in Winterthur im Rahmen seiner eigenen Konzertreihen im Stadthaus Winterthur, einem Meisterbau von Gottfried Semper. Die Konzertstruktur, die sich konsequent nach Zielgruppen orientiert, hat die Position des Musikkollegiums Winterthur als innovativer Konzertveranstalter gestärkt. Zunehmend ist das Ensemble bei bedeutenden Konzertreihen im In- und Ausland zu Gast. Die Zusammenarbeit mit dem Opernhaus Zürich erlaubt dem Orchester, sich regelmässig im Opernbereich zu profilieren. Zudem wartet das Musikkollegium Winterthur immer wieder mit unkonventionellen Konzertformaten auf, allen voran das jährliche Classic Openair im Winterthurer Rychenbergpark.

Mehr entdecken:

Weitere Vorstellungen nach dem ErlebnisGarten

Das für den ErlebnisGarten entwickelte Programm wird auch am Classic Openair am Sonntag, 5. Juli 2020, im Winterthurer Rychenbergpark aufgeführt, sowie am Freitag, 2. Oktober 2020, im Stadthaus Winterthur.

Zum Musikkollegium-Programm

Inhalt teilen

So finden Sie uns.

Für eine optimale Ansicht drehen Sie bitte Ihr Smartphone.