Schauspielhaus Zürich Schauspielhaus Zürich
Mittwoch, 10.06.
Schauspielhaus Zürich
Theater

«Leporello-Revue»

Für den ErlebnisGarten setzt das Schauspielhaus auf die Jungen! Die Spieler aus den Jugendclubs sowie einzelne Ensemblemitglieder nehmen sich gemeinsam die Wortspiele der Monatsleporellos der Spielzeit 2019/20 zu Herzen und in die Füsse. Als spielwütige Bande befragen sie mal laut und mal leise die in Kombination stehenden Wörter. Der September sagt: Ja, nein, vielleicht. Der November säuselt: Paranoia Like. Der Januar warnt: Chaos Struktur. Und der Oktober ruft: Haha Krise!

Here we are

Mit dem Blick im Rückspiegel beginnt eine rasante Irrfahrt durch die abklingende erste Spielzeit unter der neuen Intendanz. Gedanken tanzen, Assoziationen wuchern und der Boden bebt. Wir sind angekommen – here we are.

«Das Theater besteht darin, Gegensätze zu denken.»
Benjamin von Blomberg, Intendant Schauspielhaus Zürich
Datum

Mi, 10.06.

Zeit

18:30 - 19:15

Ort

GartenBühne

Eintritt

Kostenlos

In Zusammenarbeit
Schauspielhaus Zürich

Unser Partner auf der GartenBühne

Die Zürcher Kantonalbank ist seit der Spielsaison 2017/18 Partnerin des Schauspielhauses Zürich. (Bild: Andreas Graber)
1/4

Die Zürcher Kantonalbank ist seit der Spielsaison 2017/18 Partnerin des Schauspielhauses Zürich. (Bild: Andreas Graber)

Acht Hausregisseure prägen den Spielplan der neuen Intendanten Benjamin von Blomberg und Nicolas Stemann. (Bild: Gina Folly)
2/4

Acht Hausregisseure prägen den Spielplan der neuen Intendanten Benjamin von Blomberg und Nicolas Stemann. (Bild: Gina Folly)

Im Jahr 2000 wurde der Schiffbau im Gebiet Escher-Wyss unverzichtbarer Bestandteil des Schauspielhauses. (Bild: Andreas Graber)
3/4

Im Jahr 2000 wurde der Schiffbau im Gebiet Escher-Wyss unverzichtbarer Bestandteil des Schauspielhauses. (Bild: Andreas Graber)

Seit der Spielsaison 2019/20 gibt es vier Jugendclubs im Schauspielhaus Zürich.
4/4

Seit der Spielsaison 2019/20 gibt es vier Jugendclubs im Schauspielhaus Zürich.

Schauspielhaus Zürich

Das Schauspielhaus Zürich ist das grösste Sprechtheater und mit seinen jährlich rund 150‘000 Zuschauern eine der wichtigsten Kulturinstitutionen der Schweiz. Mit dem traditionsreichen Pfauen im Stadtzentrum und dem im Jahr 2000 eröffneten Schiffbau im dynamischen Quartier Zürich West verfügt es über zwei Häuser mit grosser Ausstrahlung.

Seit September 2019 prägen acht Hausregisseure den ersten Spielplan der neuen Intendanten Benjamin von Blomberg und Nicolas Stemann. Sie bringen unterschiedliche Hintergründe, Perspektiven auf die Welt und Geschichten über die Welt mit nach Zürich.

Vier Jugendclubs

Seit September 2019 bietet das Schauspielhaus Zürich unter der neuen Intendanz vier Jugendclubs an. Diese Clubs sind wöchentliche Treffen für alle Spielbegeisterten zwischen 13 und 23 Jahren – ein intensives Hobby von September bis Juni: Theater kennenlernen, diskutieren, improvisieren, sich austoben, schwitzen, proben, aufführen, sich verbeugen. Am Ende der Spielzeit, nach einer intensiven Probenphase mit technischer Begleitung wie im professionellen Theater, gibt es drei Vorstellungen im Pfauen oder im Schiffbau.

Mehr entdecken:
Inhalt teilen

So finden Sie uns.

Weitere Events

Musik
Theater
Multimedia
Film
Sport
Familie
ZeitReise

Für eine optimale Ansicht drehen Sie bitte Ihr Smartphone.