Geschichten aus 150 Jahren
Zu den Geschichten

Das Jubiläumsbuch

Die Gründung der Zürcher Kantonalbank im Jahr 1870 folgte einem akuten Bedarf: Für weite Teile der Bevölkerung und auch für kleine Unternehmen gab es damals kaum Bankdienstleistungen zu vorteilhaften Bedingungen.

Wie sich die Bank seit ihrer Gründung entwickelt hat und wie eng sie mit dem Kanton Zürich verwoben ist, zeigt das Jubiläumsbuch, das von internen und externen Historikerinnen und Historikern erarbeitet wurde. Auch amüsante Geschichten aus dem Bankalltag finden ihren Platz.

Blättern & bestellen

ZeitReise im ErlebnisGarten


  • Pavillon

  • Interaktive
    Karte

  • VR-Kino

  • Schauspiel

Die ZeitReise ist im ErlebnisGarten in einem Pavillon zuhause. Vier Räume auf knapp 500 Quadratmetern laden zum Staunen und Verweilen ein.

Das Erlebnis beginnt gleich mit dem Betreten des Pavillons. Eine Vielzahl von Fotos und Gegenständen zeigt Geschichten aus 150 Jahren.

Hineinschauen

 

pavillon

Der Kanton Zürich liegt Ihnen zu Füssen. Entdecken Sie am überdimensional grossen Tisch Spannendes und Ungeahntes zum Wirken der Bank.

Lassen Sie sich mittels Augmented Reality (AR) überraschen. Suchen Sie Ihre Gemeinde aus oder wählen Sie eine Geschichte.

Hineinschauen

interactive

Sobald Sie die Virtual-Reality-Brille (VR) aufgesetzt haben, katapultieren wir Sie über 150 Jahre zurück. Sie erleben die politischen Umstände und Lebensbedingungen des 19. Jahrhunderts im Kanton Zürich.

Seien Sie hautnah bei der Entstehung der ersten demokratischen Verfassung des Kantons und der Gründung der Zürcher Kantonalbank mit dabei.

Hineinschauen

VR Kino

In drei Akten erleben Sie den Alltag des Bankengeschäfts und dessen Zeitgeist in den Jahren 1910, 1980 und in der nahen Zukunft.

Kleinere und grössere Anekdoten werden Sie bestimmt zum Schmunzeln bringen.

Hineinschauen

Schauspiel

Für eine optimale Ansicht drehen Sie bitte Ihr Smartphone.